Electronic Frontier Foundation (EFF) warnt vor dem Einsatz von ComputerCop

ComputerCop ist eine Monitoring-Software, mit der Eltern im Blick behalten sollen, was ihre Kinder im Internet so alles anstellen. Der Hersteller des ComputerCop lässt die Software von Polizeibehörden verteilen. Es wird geschätzt, dass in den vergangenen Jahren hunderttausende bis hin zu mehr als einer Million Kopien der Software kostenlos an Familien verteilt wurden.

Der EFF hat nun herausgefunden, dass ComputerCop seine Aufzeichnungen unverschlüsselt per E-Mail ins Internet überträgt. Besonders ...

Weiterlesen →
0