Deutschlandfunk: Psst … Chef liest mit?

DATENSCHUTZ AM ARBEITSPLATZ

Viele Arbeitnehmer nutzen den Computer im Büro, als wäre es ihr eigener. Sie mailen, surfen, kaufen, buchen Reisen. Das kann, wenn es nicht ausdrücklich erlaubt ist, arbeitsrechtlich hoch gefährlich sein.

Zudem wirft es noch andere Fragen auf:

Wie geschützt sind denn überhaupt die Inhalte auf dem Büro-PC, was darf der Arbeitgeber einsehen? Wie vertraulich sind Firmenmails? Welche Daten dürfen Arbeitgeber überhaupt von ihren Mitarbeitern erheben und vor allem speichern? Wem gehört das Intranet? Und wieviel Datenschutz herrscht eigentlich in Firmennetzen?

Um diese Fragen dreht sich der Marktplatz mit den Expertinnen und Experten vom Deutschlandfunk.

Sendung am 02.10.2014, 10:10 Uhr

0

You must be logged in to post a comment.