Winston Monitoring – PC Überwachung mit E-Mail Versand

Winston Monitoring - PC Überwachung mit E-Mail Versand

Die PC Überwachungssoftware Winston Monitoring zeichnet unbemerkt im Hintergrund alle Aktivitäten an einem Windows-PC auf und versendet regelmäßig detaillierte Berichte der PC-Nutzung an Ihre E-Mail-Adresse – ausführlich bis zum letzten Tastenanschlag.

Winston Monitoring arbeitet vollkommen selbständig: einmal installiert, werden vollautomatisch die Reporte verschickt. Sie müssen sich zum Abruf der Aufzeichnungen nicht unbedingt an den betreffenden PC begeben.

Regelmäßig (z.B. alle 30 Minuten) erhalten Sie die Aktivitätsreporte per E-Mail. Völlig unsichtbar, ohne die Arbeit zu stören.

Für Windows® XP/Vista/7/8 (inkl. 64-bit Versionen) Monitoring-Software für Windows
Deutsche Version

Kinderleichte Installation und Bedienung

Winston Monitoring wurde dazu entworfen, alle Computeraktivitäten automatisch aufzuzeichnen, zu speichern und Ihnen automatisch per E-Mail zu senden:

Besuchte Webseiten

Kontinuierliche Aufnahme der aufgerufenen Webseiten mit den populären Browsern.

  • Mehr Informationen

    Die chronologische Aufnahmen der besuchten Webseiten sind genauer als die Verlauf-Funktion jedes Web-Browsers. Sie erhalten eine sehr detaillierte Analyse mit statistischen Daten wie Dauer den Webseitenbesuchs, Datum/Zeit des Aufrufs, Besuchsdauer pro Seite, Anzahl der Besuche der Seite und mehr.

    Mit dem Report der besuchten Webseiten können Sie in Sekunden das Surfverhalten des PC-Benutzers nachvollziehen. Unabhängig vom verwendeten Internet Browser.

    Top-Feature: mit einem Klick können Sie den weitere Aufruf einer Webseite mit dem Internet Explorer blockieren (z.B. Facebook sperren).

    Die Aufnahmen bleiben auch erhalten, wenn der Verlauf des Browsers gelöscht wird.

    Unterstützte Internetbrowser:

    - Microsoft Internet Explorer (alle Versionen)
    - Mozilla Firefox (alle Versionen)
    - Opera (inkl. Unterfenster)
    - NetCaptor
    - America Online (AOL)
    - MSN Explorer
    - Netscape Navigator
    - GoSurf
    - Neo Planet
    - NCSA Mosaic

Alle Tastenanschläge

Der Keylogger nimmt jeden Tastenanschlag auf. Auch “unsichtbare” Tastenanschläge.

  • Mehr Informationen

    Sie erfahren, welcher Benutzer was über die Tastatur eingegeben hat, denn Winston Monitoring nimmt auch den zugehörigen Benutzernamen und Programmnamen auf.

    Dabei werden nicht nur sichtbare Tastaturanschläge aufgenommen, sondern auch “unsichtbare” Tastenanschläge wie Shift, STRG und ALT.


Programmaufnahme

Der Programmrekorder registriert den Start und Nutzungsdauer der gestarteten Programme.

  • Mehr Informationen

    Sie erfahren, welche Person wann welche Software gestartet hat und wie lange das Programm aktiv im Vordergrund war

    Die Programmaktivitäten werden kontinuierlich aufgenommen. Sie erfahren, mit welchen Programmen tatsächlich und wie lange damit gearbeitet wurde.

    Folgende Aktivitäten werden ausgewert:

    - Wann wurde ein Programm gestartet?
    - Welcher Benutzer hat das Programm gestartet?
    - Wie lange war das Programm aktiv?

    Falls jemand ein neues Programm installiert hat und die Leistung des Computers plötzlich abfällt, wissen Sie genau welches Programm der Auslöser dafür ist.

Systemvorgänge

Datendiebstahl mit der Aufnahme von Kopiervorgängen aufdecken. Druckeraktivitäten erfahren.

  • Mehr Informationen

    Welche Dateien oder Verzeichnisse auf dem Computer erstellt, gelöscht, verändert oder umbenannt wurden, nimmt der Systemmonitor auf. Änderungen an Laufwerks- und Netzwerkverbindungen werden genauso aufgezeichnet, wie der Anschluss eines Wechselmediums (USB Sticks oder ZIP Drive). Wenn eine Datei auf einen USB-Stick kopiert wird, erfahren Sie dies sofort. Keine Systemänderung bleibt somit ab sofort unentdeckt.

    Aufnahme der Druckeraufträge: damit ist es nachvollziehbar, wer wann was und wie viele Seiten ausgedruckt hat.


Alarmfunktion

Handeln Sie schnell: Erkennung von Schlüsselworten mit Sofort-Alarm per E-Mail.

  • Mehr Informationen

    Eines der leistungsstärksten Merkmale von Winston Monitoring ist die Schlüsselwort-Erkennung mit Sofort-Alarm per E-Mail.

    Erstellen Sie einfach eine Liste mit Wörtern und Ausdrücken und Winston Monitoring überprüft jede Tasteneingabe, URL, Webseiten- und Fenstertitel, auf diese Schlüsselwörter.

    Sobald ein Wort oder Ausdruck entdeckt wird, geht Winston Monitoring in die nächste Ebene über und erhöht den Aufnahme um weitere Funktionen. Damit ist sichergestellt, dass Sie jedes Detail während dieses „Zwischenfalls“ aufnehmen und später genau analysieren können.

    Es kann mit der Erkennung eines Schlüsselwortes auch eine Aufnahme mit der angeschlossenen Webcam durchgeführt werden. Das Foto wird Ihnen dann als E-Mail-Anhang zugestellt.

    Jede dieser Benachrichtigungen enthält die folgende Information:

    • Entdecktes Schlüsselwort
    • Zeitstempel mit Datum und Zeitpunkt
    • Benutzername
    • Zusätzliche Information wie z.B. URL in der das Schlüsselwort entdeckt wurde.

    Sie können in Winston Monitoring angeben, welche Worte oder Ausdrücke überwacht werden sollen, wie z.B. „Sex“, „Dope“, „Waffen“, „Telefonnummer“, „wo wohnst du“, „sind deine Eltern zu Hause“ oder Kreditkartennummern – was immer Sie vorgeben möchten.

    Sobald nun eine Person Ihren Computer benutzt und eine der Worte oder Ausdrücke eingibt reagiert Winston Monitoring sofort und sendet Ihnen eine sofortige Benachrichtigung zu und Sie können dann selber bestimmen, welche Schritte Sie unternehmen möchten.

Spy-Webcam

Optionale Aufnahme des Benutzers vor dem PC mit sofortiger Zustellung per E-Mail.

  • Mehr Informationen

    Mit einer optionalen Webcam nimmt Winston den aktuellen Benutzer auf und lässt Ihnen dieses Bild sofort per E-Mail-Anhang mit dem aktuellen HTML- oder Text-Report zukommen.

    Winston Monitoring unterstützt den Betrieb einer handelsüblichen Twain-kompatiblen Webcam. Winston Monitoring kann bei dem PC Start oder bei dem auftauchen eines Schlüsselworts den aktuellen Benutzer vor dem PC fotografieren und Ihnen das Bild (JPG Format) sofort per E-Mail Anhang zustellen.

    Sie benötigen für die Spy-Webcam-Funktion nur eine Digitalkamera die eine Twain-Schnittstelle (USB Webcam) unterstützt. Entsprechend brauchbare Digicams gibt es bereits ab wenigen Euro im Fachhandel.


Weitere Funktionen

Winston Monitoring verfügt über viele leistungsfähige Optionen. Sie entscheiden, wie häufig und detailliert Winston Monitoring aufnehmen soll.

  • Mehr Informationen

    Versand

    Zum Versand der Reporte können Sie – wenn gewünscht – unseren Mailserver verwenden. Das ist ohne Einstellungen möglich. Winston Monitoring sendet aber auch über kostenlose E-Mail-Accounts (Freemailer) wie gmx, web.de, freenet wie auch E-Mail Accounts von T-Online, etc. Ganz wie Sie möchten.

    Sicherheit

    Durch Ihre individuelle Tastenkombination können nur Sie Winston Monitoring wieder aufrufen! Durch den Passwortschutz kann keine unautorisierte Person den Winston deinstallieren, überinstallieren oder deaktivieren. Außerdem werden die Reporte verschlüsselt auf einem versteckten Festplattenbereich abgelegt und nach dem erfolgreichen Versand gelöscht.

    Weitere Optionen

    • individuelle Farbanpassung der Reporte
    • umfangreiche Sicherheitseinstellungen
    • automatische Deinstallation: zu einem bestimmten Zeitpunkt entfernt sich Winston Monitoring selbständig vom PC
    • Benutzer- und Zeitverwaltung

In 5 Minuten laden Sie Winston Monitoring herunter und installieren diesen.

Winston Monitoring ist einfach zu bedienen. Sie benötigen garantiert keinerlei Vorkenntnisse.

Deutsche Version.

 

Jetzt kaufen! – € 59.95

Hinweis

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis für den Einsatz in Deutschland: einige unserer Produkte verfügen über Überwachungsfunktionen (insbesondere "Aufnahme der Tastenanschläge", "Bildschirmaufnahme" und/oder E-Mail-Aufnahme bzw. Weiterleitung), die der Genehmigung der zu überwachenden Personen bedarf. Sie machen sich bei Nichtbeachtung im Sinne von §201, §202 StGB strafbar. Bei Verwendung der Software in anderen Ländern müssen Sie sich über die dortigen gesetzlichen Bestimmungen informieren und diese beachten!

Zum Seitenanfang